1. Pokalrunde: 14.09.2019 Hatzenbühl: SG Rheinzabern/Neupotz 1:2

Nach Wochen der Vorfreude auf das erste Pokalspiel war es am Samstag den 14.9.2019 endlich soweit. Pünktlich um 17 Uhr pfiff der Schiedsrichter aus Germersheim das Derby in Hatzenbühl an.

Die erste Halbzeit war von Nervosität geprägt und es kam kaum zu Torabschlüssen. Mit einem gerechten 0:0 ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel startete die SG besser in die Partie und ging durch einen schönen Freistoß von Christian Geiger mit 0:1 in Führung. Nur 5 Minuten später erhöhte Markus Sult auf 0:2. Als alle dachten, die Partie sei damit entschieden und die SG Rheinzabern/Neupotz würde problemlos in die nächste Runde ziehen, kam der sehenswerte Anschlusstreffer von Hatzenbühl. In der Folgezeit vergaben beide Mannschaften etliche Torchancen und das Spiel endete 1:2.

Mit etwas Glück, dass man im Pokal braucht, hat die SG damit die zweite Runde erreicht.

Ein großer Dank geht auch den mitgereisten Anhang.

Ü32 SV Olympia Rheinzabern/FC Neupotz

MO

14.10.2019

Wir bedanken uns bei:

Newsletter