D1-Junioren sichern sich die Staffelmeisterschaft in der Kreisliga

Am Samstag, den 08.06., triumphierten unsere D1-Junioren im letzten Punktspiel vor heimischem Publikum gegen den FV Neuburg/Berg. Gegen diesen Gegner hatten wir noch eine offene Rechnung vom Hinrundenspiel, bei dem wir trotz Überlegenheit 1:2 verloren hatten.

Unsere Jungs waren heiß auf den Titel und sorgten für klare Verhältnisse von Anfang an. Sie starteten einen Angriff nach dem anderen und setzten die Gäste unter Druck, bis das erste Tor fiel, als Yassin eine schöne Flanke in den Strafraum schlug und Benjamin sie vollendete. Wenige Minuten später fiel das längst überfällige zweite Tor, als Luka eine hervorragende Flanke auf unseren Torjäger Milan schlug, der den Ball souverän ins Tor köpfte. Die Gäste hatten keine Chance, vor unser Tor zu kommen. Ihre Versuche wurden von unserer stabilen Abwehr erfolgreich abgefangen. Allerdings hätten sie durch einen perfekt getretenen Freistoß fast ein Tor erzielt, zum Glück scheiterte der Ball an der Latte. Kurz vor der Halbzeitpause gelang es dem frisch eingewechselten Mio, einen Ball über die Außenbahn zu flanken, wo Kresimir goldrichtig stand und das dritte Tor erzielte. So gingen wir mit einer 3:0-Führung in die Halbzeit.

Die Jungs wurden in der Pause motiviert und an ihre spielerische Überlegenheit erinnert. Sie setzten dies direkt um und bauten die Führung auf 4:0 aus, als Yassin sich gegen die Abwehr der Gäste durchsetzte und den Ball eiskalt in die Ecke brachte. Ihm machte Luka nach und schoss das fünfte Tor nach einem sehenswerten Dribbling und perfekten Schuss. Die Krönung kam kurz vor Schluss, als Norman das sechste Tor erzielte.

Fazit: Es war ein gelungenes und faires Spiel, das die SG verdient gewonnen hat. Dem Publikum wurde toller Fußball mit schönem Zusammenspiel, präzisen Flanken und zahlreichen sehenswerten Toren geboten. Lob an unsere Gäste, die trotz ihrer Unterlegenheit bis zum Schluss kämpften. Sie nahmen jeden Zweikampf an, blieben dabei aber immer fair. Nach dem Schlusspfiff feierten unsere Jungs zusammen mit den anwesenden Fans. Weiter so, Jungs! Euer Trainerteam ist stolz auf euch und wünscht viel Erfolg beim Kreisligameister-Entscheidungsspiel.

Es spielten: Fritz W. (TW), Philipp N., Yassin B. (1 Tor), Bela W., Daniel K., Levi W., Kresimir M. (1 Tor), Luka P. (1 Tor), Milan S. (1 Tor), Rafael H., Benjamin G. (1 Tor), Nils M., Norman L. (1 Tor), Mio O.

Spielbericht : Bakli Boussaa

#nurdasWIRgewinnt!!

10.06.2024

Wir bedanken uns bei: