D1-Junioren weiter im Rennen um die Meisterschaft

Um die Tabellenführung kämpft unser D1 Team weiter mit SV Minfeld und FC Vikt. Neupotz.

Am Donnerstag, 16.05. trafen unsere D1-Junioren der Spielgemeinschaft TSG Jockgrim/SVO Rheinzabern auf den FVP Maximiliansau.

Hoch motiviert geht unser Team das Spiel an. Der Ball wird schnell über die Außen gespielt. Wir kommen zu ersten Chancen – vorerst ohne Torerfolg. Nach 20 Minuten steht es immer noch 0:0.

Das lang ersehnte 1. Tor für unser Team resultiert aus einem schnellen Spielzug über rechts. Nils passt auf Bela, der nach einem schnellen Dribbling in den Strafraum passt und Levi schließt direkt ab. Unsere Abwehr steht sehr gut und wir gewinnen auch im Mittelfeld die meisten Zweikämpfe. Das zweite Tor erzielt ebenfalls Levi der nachsetzt und den Abpraller zum 0:2 Halbzeitstand verwandelt.

Wir beginnen die zweite Halbzeit mit sehr gutem Passspiel. Starke Kombinationen über links bringen vorerst keinen Erfolg. Dann schließt Milan mit einem scharfen Schuss zum 0:3 ab. Jetzt läuft unser Spiel. Wir kombinieren schnell durch die Mitte. Der Ball wird quergelegt und Benjamin schließt zum 0:4 ab. Und wieder läuft ein schneller Angriff über links. Benjamin zieht schnell an den Verteidigern in den Strafraum, passt auf den langen Pfosten und Kresimir schließt zum 0:5 ab.

Wir zeigen weiter ein sehr gutes Spiel, gewinnen die wichtigen Zweikämpfe und eröffnen ein schnelles Spiel nach vorn. Und wieder brennt Benjamin der das 0:6 und 0:7 mit einem schnellen Dribbling durch die Mitte mit einem gezielten Schuss abschließt. Wir lassen wieder den Ball schnell laufen und kommen zu weiteren Chancen. Der Ball wird aufgelegt und Levi schließt gezielt zum 0:8 ab.

Am Ende steht ein Sieg mit 8 Toren für unsere Mannschaft und keinem Gegentor. Maximiliansau konnte mit Ihren körperlich starken Spielern am Anfang noch gegenhalten. Mehr und mehr haben wir unsere spielerischen Möglichkeiten nutzen können. Schnelle Kombinationen und viele Torchancen führen zu dem auch in der Höhe verdienten Sieg.

Jetzt geht’s mit unseren drei D – Teams zum Fussballturnier nach Rust und in den Europapark Rust.

Anfang Juni wollen wir in den letzten beiden Heimspielen in Jockgrim den Staffelsieg erringen.
Am 04.06. spielen wir um 17:30 Uhr gegen TSV Fort. Billigheim-Ingenheim.
Am 08.06. spielen wir um 15:00 Uhr gegen FV Neuburg/Berg.

Es spielten: Fritz W. (TW), Philipp N., Yassin B., Bela W., Levi W.(3 Tore), Kresimir M.(1 Tor), Luka P., Milan S. (1 Tore), Rafael H., Benjamin G. (3 Tore), Nils M., Norman L.

Bericht: Dirk Walther

#nurdasWIRgewinnt!!
17.05.2024

Wir bedanken uns bei: