Spielbericht D-Junioren gegen FC Neupotz vom 02.10.2020

D- Jugend 1. Kreisklasse SVO Rheinzabern – Viktoria Neupotz 2:3

2. Oktober2020 Am Freitagabend hatten wir unsere Nachbarn aus Neupotz zu Gast. Wir bestimmten das Spiel und konnten nach feinem Zuspiel von Johannes Gehrlein recht früh das 1:0 durch Rico Benz erzielen. Bei einem Außenpfostentreffer von Johannes sowie einer direkten Kopfballabnahme nach einem Eckball durch Robin Roller, hatten wir Pech. Durch die am Tag zuvor noch eingeübten „durchgesteckten Bälle“ hatten wir weitere gute Möglichkeiten welche wir jedoch überhastet bzw. auf Grund nicht sauber zu Ende gespielter Bälle, vergaben. Unsere Abwehr mit Leon Haliti in der Mitte sowie Anina Rudolph und Mustafa Hajouli auf den Außen, ließ in der ersten Hälfte keine Chance der Neupotzer zu, so dass es mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit ging.

Nachdem wir chaotisch in die 2. Hälfte gestartet waren und lange gebettelt hatten, fiel dann auch logischerweise der Ausgleich. Vorne hatten wir danach eine gute Szene, welche der Torwart nur abklatschen konnte; unser Nachschuss ging jedoch knapp daneben. Fast im Gegenzug ein Sonntagsschuss der Neupotzer aus der eigenen Hälfte; der Ball fiel zum 1:2 in unsere Maschen. Nachdem wir uns dann bezeichnenderweise das 1:3 noch selbst gemacht hatten, war die Motivation so ziemlich dahin. Rico setzte sich mit einer starken Einzelleistung über außen durch und konnte zum 2:3 verkürzen. Leider reichte es am Ende jedoch nicht mehr zum Punktgewinn.

Fazit: Wie man es macht, kann es falsch sein. Hatten wir in der letzten Woche nach einem kurzfristigen Ausfall lediglich einen Auswechselspieler und im Spiel dann 4-5 Spieler, die sich verletzten und hätten gewechselt werden müssen, so hatten wir heute 6 Wechselspieler. Da sich keiner verletzte, waren dies zu viele, letztendlich kamen wir durch die Wechslerei aus dem Spiel.

Für die Spenden unserer Bewirtung bedanken wir uns recht herzlich bei „Nahkauf Dittes“ sowie Ramona Seeger!

Es spielten: Lukas Gurdan und Leon Seeger im Tor, Julian Breypohl, Rico Benz, Johannes Gehrlein, Mustafa Hajouli, Leon Haliti, Robin Roller, Anina Rudolph, Lars Schmieg, Steffen Steeg, Vincent Tabery, Linus Mende, Adnan Sabani sowie Julian Visescu

Bericht: Andreas Roller

2.10.2020

Wir bedanken uns bei:

Newsletter