Spielbericht Pokalspiel D-Junioren gegen FVP Maximiliansau vom 06.10.2020

SV Olympia Rheinzabern - D-Junioren_06.10.2020.jpg

D-Jugend Kreispokal Saison 2020/21

FV Pfortz- Maximiliansau – SV Olympia Rheinzabern 4:2

Boah! Was für ein Spiel! Im Pokal mussten wir in Maxau antreten. Wer dabei war, hatte mit Sicherheit einen halben Herzkasper; wer nicht dabei war, hat auf jeden Fall einiges verpasst!!! In einem klasse Spiel mit vielen Torchancen, daher heute einen etwas anderen Bericht:

Highlights im Minutentakt!

3. Minute: Lukas fischt Ball unten raus; 5./6. TW entschärft zwei Hereingaben von uns; 8./9. Julian V. knapp drüber, Johannes knapp vorbei; 11. innen verpassen wir frei vor dem Tor die Flanke; 17. 0:1 als wir außen das Abseits aufheben und der Spieler frei vor Lukas steht; 22. Robin stark über außen durch, Schüsse nach Hereingabe werden mehrfach abgewehrt; 24. Maxau schießt an den Innenpfosten, Lukas entschärft Nachschuss mit Fuß; 25. Lukas entschärft nächsten Schuss; 29. den Schuss von Johannes schmeißt sich der TW selbst nach hinten, jedoch neben das Tor.

– Halbzeit –

31. Minute: Rico schiebt knapp am Tor vorbei; 33./34. TW klärt Schüsse von Johannes und Robin; 38. TW fischt Schuss von Johannes mit Flugparade aus der Ecke; 41. Christopher schießt hereinfliegende Ecke knapp vorbei; 42. TW entschärft Schuss von Rico; 45. wir werden ausgekontert – 0:2; 47. TW entschärft Schuss von Rico; 50. wir verpassen Hereingabe von Rico nur knapp; !!! wir müssen umstellen – jetzt volles Risiko, offensiver !!!; 52. TW klatscht Schuss von Robin gerade noch so an Lattenkreuz; 56. 2:1 durch Rico; 57. ausgekontert, 1:3; 58. wir schießen frei vorm Tor drüber; 59. Rico schön über außen durch, Julian V. verwertet Hereingabe zum 2:3; mit dem Schlusspfiff macht Maxau dann noch das 2:4.

Fazit: Wer diesen Spielverlauf durchliest, kann sich vorstellen, dass bei diesem gigantischen Spiel niemand mehr einen normalen Blutdruck hatte. Respekt vor der spielerischen Leistung von Anina und den Jungs! Hätte der Maxauer Keeper heute keine Weltklasseleistung gezeigt, so hätten wir beim Tabellenzweiten sogar in die nächste Runde einziehen können! Kopf hoch – weiter geht`s!

SV Olympia Rheinzabern

Eine starke Leistung haben gezeigt: Lukas Gurdan im Tor, Julian Breypohl, Rico Benz, Johannes Gehrlein, Mustafa Hajouli, Leon Haliti, Christopher Kraus, Robin Roller, Anina Rudolph, Linus Mende, Adnan Sabani sowie Julian Visescu #nur das WIR gewinnt!

Bericht: Andreas Roller

6.10.2020

Wir bedanken uns bei:

Newsletter