Verregnetes Event in Rust (30.05. – 2.6.)

Wie die letzten Jahre war unser SVO mit den E-/ und D-Junioren beim 21. Europapark-Turnier vertreten. Mit ca. 90 Personen und einem eigens hergestellten SVO-Pavillon waren wir gut vertreten. 

Leider war uns der Wettergott nicht wohl gesonnen, denn es gab von Mittwoch bis Sonntag mehr Regen- als Trockenphasen. Doch die meisten der ca. 60 mitgereisten Spieler und Eltern der D-Junioren ließen sich die Stimmung erstmal nicht vermiesen. Schließlich wurden wir in unseren beiden Gemeinschaftszelten kulinarisch bestens versorgt und der Abend fand erst weit nach Mitternacht ein Ende.

Am Freitag früh konnten einige den obligatorischen Europaparkbesuch nicht erwarten, schließlich gab es u.a. eine neue Achterbahn zu testen. Vielleicht war auch dies Bestandteil eines regen Austausches bis tief in die Nacht.

Am Samstag früh stand das Turnier auf dem Terminplan. Die D-Jugend trat als SG mit 3 gemischten Teams aus D1/D2 und D3 an. Hier gab es einige Siege, aber auch Niederlagen. Ein Team schaffte es in die Endrunde, die am Sonntagmittag stattfinden sollte. Allerdings entschlossen wir uns, am Samstag noch abzureisen, da sich die Zeltwiese in ein einziges Matchfeld verwandelt hatte und nicht wenige Eltern und Kinder nachts im Nassen schlafen mussten.

Zu allem Überdruss wurde die Endrunde am Sonntag abgesagt. Schade…..aber nachvollziehbar.

Nichtsdestotrotz war es wieder für alle Beteiligten ein Erlebnis, das bestimmt noch Jahre in Erinnerung bleibt.

Danke an alle Helfer und vor allem an die Firma WWV für die Materielle Unterstützung (Zelte, Grill, Transporter usw.).

Bericht: Rüdiger Metz 

#nurdasWIRgewinnt!!

7.06.2024

Wir bedanken uns bei: