Futsal Meisterschaft: 04.01.2020 in Offenbach/Queich

Trotz zahlreicher Ausfälle konnten wir im Rahmen der Ü50 Futsal-Meisterschaften ein schlagkräftiges Team an den Start bringen. Einziger Wermutstropfen war das geringe Wechselkontigent.
Unbeeindruckt von dieser Situation hat sich unsere Mannschaft mehr als ordentlich verkauft und am Ende den 2. Platz belegt. Das erste Spiel ging gegen den Rivalen aus Offenbach unglücklicherweise mit 2:3 verloren. Hier spürten wir, dass in der Aussage “das Eröffnungsspiel ist eines der schwersten Spiele” doch recht viel Inhalt zu stecken scheint. So waren leider wir das Team, das etwas unkonzentrierter agierte und die größeren Fehler produzierte, die am Ende eiskalt ausgenutzt wurden.
In den anschließenden Spielen gegen Rohrbach (2:1), die SG Mußbach (1:0) und Essingen (5:0) waren wir dann wacher und konnten diese zum Teil auch recht souverän für uns entscheiden.

OK

4.01.2020

Wir bedanken uns bei:

Newsletter